NOISE AND RUCTION
"Feinster Krach aus Hannover/Germany" Band self-titled
NOISE AND RUCTION
DIE MUSIK
NUR MAL ZUR INFO WAS WIKIPEDIA SAGT
NOISE / KRACH Als Lärm (hervorgegangen aus Alarm, das auf italienischen all'arme, zu den Waffen, zurückgeht; auch Krach) werden Geräusche (Schalle) bezeichnet, die durch ihre Struktur (meist Lautstärke) auf die Umwelt (insbesondere Menschen) störend (Störschall), belastend oder gesundheitsschädigend wirken. Ob Geräusche als Lärm bewusst wahrgenommen werden, hängt besonders von der Bewertung der Schallquelle durch den Hörer ab. AND / UND Im politischen Bereich wird mit Krawall ein von Tätlichkeiten begleiteter Aufruhr, Aufstand oder Erhebung bezeichnet. RUCTION / KRAWALL Die Wortherkunft ist ungeklärt. Vermutet wird eine Abstammung vom älteren, volkssprachlichen crawallen (16. Jahrhundert), das wiederum vom mittellateinischen chravallium abstammt, mit dem Katzenmusik, Strassenlärm und Zank bezeichnet wurden. Krawall bezeichnet ‚lärmendes Durcheinander erregter Menschen, (Getümmel) und wurde Ende des 15. Jahrhunderts entlehnt aus dem lateinisch tumultus, welches für (Kriegs)lärm, Aufruhr oder Aufregung‘ steht.
( 2016 Bennigsen, Hannover )
ALTER WAS GEHT Wenn das die Frage ist, checkt den Twitter Account! Cheep Cheep
Soziale Medien
Ohne den Scheiss geht's ja nicht mehr. Unten gibt's die Links zu den gängigen Social Media Accounts die wir so haben.
BANDCAMP (fertige Alben) YOUTUBE (Videos) SOUNDCLOUD (Lieder in Bearbeitung)
© 2016 NoiseAndRuction, NoiseAndRecords, NoiseAndRuction GbR, All rights reserved.
NOISE AND RUCTION
DIE MUSIK
NUR MAL ZUR INFO WAS WIKIPEDIA SAGT
NOISE / KRACH Als Lärm (hervorgegangen aus Alarm, das auf italienischen all'arme, zu den Waffen, zurückgeht; auch Krach) werden Geräusche (Schalle) bezeichnet, die durch ihre Struktur (meist Lautstärke) auf die Umwelt (insbesondere Menschen) störend (Störschall), belastend oder gesundheitsschädigend wirken. Ob Geräusche als Lärm bewusst wahrgenommen werden, hängt besonders von der Bewertung der Schallquelle durch den Hörer ab. AND / UND Im politischen Bereich wird mit Krawall ein von Tätlichkeiten begleiteter Aufruhr, Aufstand oder Erhebung bezeichnet. RUCTION / KRAWALL Die Wortherkunft ist ungeklärt. Vermutet wird eine Abstammung vom älteren, volkssprachlichen crawallen (16. Jahrhundert), das wiederum vom mittellateinischen chravallium abstammt, mit dem Katzenmusik, Strassenlärm und Zank bezeichnet wurden. Krawall bezeichnet ‚lärmendes Durcheinander erregter Menschen, (Getümmel) und wurde Ende des 15. Jahrhunderts entlehnt aus dem lateinisch tumultus, welches für (Kriegs)lärm, Aufruhr oder Aufregung‘ steht.
( 2016 Bennigsen, Hannover )
ALTER WAS GEHT Wenn das die Frage ist, checkt den Twitter Account!
Soziale Medien Ohne den Scheiss geht's ja nicht mehr. Unten gibt's die Links zu den gängigen Social Media Accounts die wir so haben.
BANDCAMP (fertige Alben) YOUTUBE (Videos) SOUNDCLOUD (Lieder in Bearbeitung)
NOISE AND RUCTION "Feinster Krach aus Hannover/Germany" Band self-titled
NOISE AND RUCTION
DIE MUSIK
NUR MAL ZUR INFO WAS WIKIPEDIA SAGT
NOISE / KRACH Als Lärm (hervorgegangen aus Alarm, das auf italienischen all'arme, zu den Waffen, zurückgeht; auch Krach) werden Geräusche (Schalle) bezeichnet, die durch ihre Struktur (meist Lautstärke) auf die Umwelt (insbesondere Menschen) störend (Störschall), belastend oder gesundheitsschädigend wirken. Ob Geräusche als Lärm bewusst wahrgenommen werden, hängt besonders von der Bewertung der Schallquelle durch den Hörer ab. AND / UND Im politischen Bereich wird mit Krawall ein von Tätlichkeiten begleiteter Aufruhr, Aufstand oder Erhebung bezeichnet. RUCTION / KRAWALL Die Wortherkunft ist ungeklärt. Vermutet wird eine Abstammung vom älteren, volkssprachlichen crawallen (16. Jahrhundert), das wiederum vom mittellateinischen chravallium abstammt, mit dem Katzenmusik, Strassenlärm und Zank bezeichnet wurden. Krawall bezeichnet ‚lärmendes Durcheinander erregter Menschen, (Getümmel) und wurde Ende des 15. Jahrhunderts entlehnt aus dem lateinisch tumultus, welches für (Kriegs)lärm, Aufruhr oder Aufregung‘ steht.
( 2016 Bennigsen, Hannover )
ALTER WAS GEHT Wenn das die Frage ist, checkt den Twitter Account!
Soziale Medien Ohne den Scheiss geht's ja nicht mehr. Unten gibt's die Links zu den gängigen Social Media Accounts die wir so haben.
BANDCAMP (fertige Alben) YOUTUBE (Videos) SOUNDCLOUD (Lieder in Bearbeitung)
NOISE AND RUCTION DIE MUSIK
NUR MAL ZUR INFO WAS WIKIPEDIA SAGT
NOISE / KRACH Als Lärm (hervorgegangen aus Alarm, das auf italienischen all'arme, zu den Waffen, zurückgeht; auch Krach) werden Geräusche (Schalle) bezeichnet, die durch ihre Struktur (meist Lautstärke) auf die Umwelt (insbesondere Menschen) störend (Störschall), belastend oder gesundheitsschädigend wirken. Ob Geräusche als Lärm bewusst wahrgenommen werden, hängt besonders von der Bewertung der Schallquelle durch den Hörer ab. AND / UND Im politischen Bereich wird mit Krawall ein von Tätlichkeiten begleiteter Aufruhr, Aufstand oder Erhebung bezeichnet. RUCTION / KRAWALL Die Wortherkunft ist ungeklärt. Vermutet wird eine Abstammung vom älteren, volkssprachlichen crawallen (16. Jahrhundert), das wiederum vom mittellateinischen chravallium abstammt, mit dem Katzenmusik, Strassenlärm und Zank bezeichnet wurden. Krawall bezeichnet ‚lärmendes Durcheinander erregter Menschen, (Getümmel) und wurde Ende des 15. Jahrhunderts entlehnt aus dem lateinisch tumultus, welches für (Kriegs)lärm, Aufruhr oder Aufregung‘ steht.
( 2016 Bennigsen, Hannover )
ALTER WAS GEHT Wenn das die Frage ist, checkt den Twitter Account!
Soziale Medien Ohne den Scheiss geht's ja nicht mehr. Unten gibt's die Links zu den gängigen Social Media Accounts die wir so haben.
BANDCAMP (fertige Alben) YOUTUBE (Videos) SOUNDCLOUD (Lieder in Bearbeitung)
NOISE AND RUCTION DIE MUSIK
NUR MAL ZUR INFO WAS WIKIPEDIA SAGT
NOISE / KRACH Als Lärm (hervorgegangen aus Alarm, das auf italienischen all'arme, zu den Waffen, zurückgeht; auch Krach) werden Geräusche (Schalle) bezeichnet, die durch ihre Struktur (meist Lautstärke) auf die Umwelt (insbesondere Menschen) störend (Störschall), belastend oder gesundheitsschädigend wirken. Ob Geräusche als Lärm bewusst wahrgenommen werden, hängt besonders von der Bewertung der Schallquelle durch den Hörer ab. AND / UND Im politischen Bereich wird mit Krawall ein von Tätlichkeiten begleiteter Aufruhr, Aufstand oder Erhebung bezeichnet. RUCTION / KRAWALL Die Wortherkunft ist ungeklärt. Vermutet wird eine Abstammung vom älteren, volkssprachlichen crawallen (16. Jahrhundert), das wiederum vom mittellateinischen chravallium abstammt, mit dem Katzenmusik, Strassenlärm und Zank bezeichnet wurden. Krawall bezeichnet ‚lärmendes Durcheinander erregter Menschen, (Getümmel) und wurde Ende des 15. Jahrhunderts entlehnt aus dem lateinisch tumultus, welches für (Kriegs)lärm, Aufruhr oder Aufregung‘ steht.
ALTER WAS GEHT Wenn das die Frage ist, checkt den Twitter Account!
Soziale Medien Ohne den Scheiss geht's ja nicht mehr. Unten gibt's die Links zu den gängigen Social Media Accounts die wir so haben.
BANDCAMP (fertige Alben)
YOUTUBE (Videos)
SOUNDCLOUD (Lieder in Bearbeitung)
NOISE AND RUCTION DIE MUSIK
NUR MAL ZUR INFO WAS WIKIPEDIA SAGT
NOISE / KRACH Als Lärm (hervorgegangen aus Alarm, das auf italienischen all'arme, zu den Waffen, zurückgeht; auch Krach) werden Geräusche (Schalle) bezeichnet, die durch ihre Struktur (meist Lautstärke) auf die Umwelt (insbesondere Menschen) störend (Störschall), belastend oder gesundheitsschädigend wirken. Ob Geräusche als Lärm bewusst wahrgenommen werden, hängt besonders von der Bewertung der Schallquelle durch den Hörer ab. AND / UND Im politischen Bereich wird mit Krawall ein von Tätlichkeiten begleiteter Aufruhr, Aufstand oder Erhebung bezeichnet. RUCTION / KRAWALL Die Wortherkunft ist ungeklärt. Vermutet wird eine Abstammung vom älteren, volkssprachlichen crawallen (16. Jahrhundert), das wiederum vom mittellateinischen chravallium abstammt, mit dem Katzenmusik, Strassenlärm und Zank bezeichnet wurden. Krawall bezeichnet ‚lärmendes Durcheinander erregter Menschen, (Getümmel) und wurde Ende des 15. Jahrhunderts entlehnt aus dem lateinisch tumultus, welches für (Kriegs)lärm, Aufruhr oder Aufregung‘ steht.
ALTER WAS GEHT Wenn das die Frage ist, checkt den Twitter Account!
Soziale Medien Ohne den Scheiss geht's ja nicht mehr. Unten gibt's die Links zu den gängigen Social Media Accounts die wir so haben.
BANDCAMP (fertige Alben)
YOUTUBE (Videos)
SOUNDCLOUD (Lieder in Bearbeitung)
NOISE AND RUCTION "Feinster Krach aus Hannover/Germany" Band self-titled
NOISE AND RUCTION DIE MUSIK
NUR MAL ZUR INFO WAS WIKIPEDIA SAGT
NOISE / KRACH Als Lärm (hervorgegangen aus Alarm, das auf italienischen all'arme, zu den Waffen, zurückgeht; auch Krach) werden Geräusche (Schalle) bezeichnet, die durch ihre Struktur (meist Lautstärke) auf die Umwelt (insbesondere Menschen) störend (Störschall), belastend oder gesundheitsschädigend wirken. Ob Geräusche als Lärm bewusst wahrgenommen werden, hängt besonders von der Bewertung der Schallquelle durch den Hörer ab. AND / UND Im politischen Bereich wird mit Krawall ein von Tätlichkeiten begleiteter Aufruhr, Aufstand oder Erhebung bezeichnet. RUCTION / KRAWALL Die Wortherkunft ist ungeklärt. Vermutet wird eine Abstammung vom älteren, volkssprachlichen crawallen (16. Jahrhundert), das wiederum vom mittellateinischen chravallium abstammt, mit dem Katzenmusik, Strassenlärm und Zank bezeichnet wurden. Krawall bezeichnet ‚lärmendes Durcheinander erregter Menschen, (Getümmel) und wurde Ende des 15. Jahrhunderts entlehnt aus dem lateinisch tumultus, welches für (Kriegs)lärm, Aufruhr oder Aufregung‘ steht.
ALTER WAS GEHT Wenn das die Frage ist, checkt den Twitter Account!
Soziale Medien Ohne den Scheiss geht's ja nicht mehr. Unten gibt's die Links zu den gängigen Social Media Accounts die wir so haben.
BANDCAMP (fertige Alben)
YOUTUBE (Videos)
SOUNDCLOUD (Lieder in Bearbeitung)
© 2016 NoiseAndRuction, NoiseAndRecords, NoiseAndRuction GbR, All rights reserved.